Fraxel Laser

Die Fraxel-Behandlung ist eine bahnbrechende Laserbehandlung, die Sie um Jahre jünger aussehen lässt und Ihnen ein jugendlicheres Aussehen verleiht.

Die der Fraxel-Behandlung zugrunde liegende Technologie ist so revolutionär wie die damit erzielten Resultate. Ungleich anderen Laserbehandlungen können durch Fraxel-Laserbehandlungen tausende mikroskopisch kleine Hautareale präzise und gezielt behandelt werden. Dabei durchdringen zielgenaue Laserstrahlen die hautoberfläche, um gealterte, geschädigte Hautzellen zu erneuern. Durch die Fraxel-Behandlung wird der körpereigene Heilungsprozess angeregt, bei dem geschädigte Haut durch frische, strahlende, gesunde Haut ersetzt wird.

Was sind die Vorteile einer Fraxel-Behandlung?

  • Gegen Altersflecken, Sonnenflecken und Pigmentflecken wirksam
  • Glattere und frischer aussehende Haut
  • Verbesserte Spannkraft und Elastizität
  • Gegen feine Linien und Fältchen im Augenbereich
  • Zur Behandlung von Aknenarben und Operationsnarben
  • Pigmentveränderungen und unregelmäßige Pigmentierung
  • Melasma (Schwangerschaftsmaske)

Die Fraxel-Laserbehandlungen sind so konzipiert, dass nur etwa bis 50 Prozent der Hautoberfläche behandelt werden, damit die restlichen 50 bis 95 Prozent die rasche Heilung der behandelten Hautareale fördern können. Aufgrund Ihrer hohen Präzision ist die Fraxel-Laserbehandlung neben dem Gesicht auch in empfindlichen Hautregionen, wie Hals, Dekolleté und Händen sicher und wirkungsvoll. Sie können sofortige und später eintretende langfristige Ergebnisse erwarten. Direkt nachdem die anfängliche Heilungsphase abgeschlossen ist, wird sich Ihre Hautoberfläche weicher anfühlen, klarer aussehen und ebenmäßiger werden. Die späteren langfristigen Ergebnisse treten im Laufe der nächsten drei bis sechs Monate ein, wenn die tiefer liegenden Hautschichten weiter abheilen.

Egal wie viel Sonnenschäden Ihre Haut erlitten hat, oder ob Sie einfach vorbeugen und Ihr Aussehen erhalten möchten, für alle Hauttypen gibt es eine ideale Fraxel-Behandlung.

 

Fraxel-Laserbehandlungen

Wir beraten Sie gerne, welche Behandlung für Sie optimal wäre, entsprechend Ihrem Hautzustand und Ihrem Lebensstil.

Anwendungsbereich: Feine Linien im Augenbereich, Altersflecken/Sonnenflecken, Pigmentveränderungen und unregelmäßiger Hautton. Falten im Augenbereich, Aknenarben, Operationsnarben, Altersflecken/Sonnenflecken, Melasma und aktinische Keratosen.

Ausfallzeit: Keine. Die meisten Patienten nehmen noch am gleichen Tag ihre normalen Tätigkeiten wieder auf.

Mit einer Fraxel-Laserbehandlung kann jeder seine jugendliche Haut wieder zum Vorschein bringen – unabhängig von Alter, Geschlecht oder Hautfarbe.

Für Männer und Frauen jeden Alters.
Ob Sie sich in Ihren 30ern befinden und eben erste Falten entdecken …
Oder ob Sie sich in den 60ern befinden und tiefe Linien und schlaffe Haut haben…
Oder irgendwo dazwischen …
Unter den Fraxel-Behandlungen ist auch für Ihre individuelle Haut eine optimale Behandlung dabei.

Für alle Hautfarben.
Da der Hauttyp von Personen afroamerikanischer, lateinamerikanischer und asiatischer Herkunft gewöhnlich mehr Melanin (Pigment) enthält als die Haut von Kaukasiern, besteht bei diesen Personen bei herkömmlichen Laserbehandlungen ein höheres Risiko für Pigmentveränderungen und Vernarbungen. Im Gegensatz zu diesen Verfahren kann die Fraxel-Behandlung exakt auf das Wasser in der Haut zielen, nicht auf das Melanin. Deshalb ist sie eine sichere und wirksame Methode für alle Hautfarben.

Im Gesicht und in anderen Bereichen.
Aufgrund ihrer hohen Präzision ist die Fraxel-Behandlung neben dem Gesicht auch in empfindlichen Hautregionen, wie Hals, Dekolleté und Händen, sehr gut geeignet und eine wirksame und dauerhafte Methode zur Hautverjüngung.

 

Wie viele Fraxel Laserbehandlung sind erforderlich und in welchen Abständen?

Klinische Studien zeigen, dass für eine wirksame Behandlung im Durchschnitt 4 bis 6 Behandlungssitzungen im Abstand von 2 bis Wochen erforderlich sind. Je nach dem Zustand Ihrer Haut und Ihrem Terminplan können Sie mit Ihrem Arzt auch längere Abstände zwischen den Terminen vereinbaren. Die Ergebnisse treten sofort ein und verbessern sich im Laufe der Zeit. Eine optimale Verbesserung tritt meistens in 2 bis 3 Monaten ein. Dieser Zeitrahmen und der Behandlungsaufbau ermöglichen eine komplette Heilung und Produktion von neuem Kollagen und Elastin zum Ersetzen des geschädigten Gewebes.

 

Ist die Fraxel Laserbehandlung schmerzhaft?

Die meisten Patienten beschreiben ein „kribbeliges oder stechendes“ Gefühl während der Behandlung. Vor Beginn der Behandlung wird der betroffene Bereich mit einem Lokalanästhetikum betäubt und während des Verfahrens wird Kaltluft zugeführt, um das Unbehagen minimal zu halten. Nach der Behandlung empfinden die meisten Patienten ein Gefühl wie bei einem Sonnenbrand, welches meistens nach 1 bis 3 Stunden nachlässt.

 

Was ist nach der Fraxel Laserbehandlung zu erwarten?

In den ersten 24 Stunden nach der Behandlung fühlt sich Ihre Haut eventuell wie bei einem Sonnenbrand an und sie ist rosa oder rot. Sie können diese Rötung durch Make-up abdecken. Ihre Haut wird in den nächsten ein bis zwei Wochen zu einer natürlichen Bräune wechseln. Dieser Wechsel von Sonnenbrand-Röte zu Bräune wiederholt sich nach jeder Behandlung. Genau wie bei einem Sonnenbrand schuppt und schält sich die Haut. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme oder -lotion, um das schuppige Aussehen zu mindern.

 

Welche Nebenwirkungen sind nach der Fraxel Laserbehandlung zu erwarten und wie lange halten diese an?

Schwellung und Rötung sind die häufigsten Nebenwirkungen der Fraxel re:fine Behandlung. Schwellungen sind meistens minimal und verschwinden in ein bis zwei Tagen. Rötungen treten meistens im Gesicht auf und verblassen nach wenigen Tagen. Andere vorübergehende Nebenwirkungen sind leichtes Jucken, trockene Haut, sich schälende oder schuppige Haut und ein bronzefarbenes Erscheinungsbild der Haut. Das Risiko für Infektionen, Hyperpigmentierung oder Narbenbildung ist äußerst gering. Die Intensität und Dauer dieser Nebenwirkungen hängt vom Stärkegrad der Behandlung und den Heilungsfähigkeiten Ihres Körpers ab. Ihr Arzt wird Ihnen konkrete Anweisungen darüber geben, was bei Ihrer Behandlung zu erwarten ist und wie Nebenwirkungen minimal gehalten werden können. Eine vollständige Liste potenzieller Nebenwirkungen finden Sie in unserer Erklärung zur Sicherheitsverpflichtung.

 

Welche Vorsichtsmaßnahmen sind nach der Fraxel Laserbehandlung zu treffen?

Tragen Sie einen Sonnenschutz mit SPF 30 oder mehr auf und vermeiden Sie während der Heilungsphase nach der letzten Behandlung für mindestens 3 Monate direkte Sonnenaussetzung. Tragen Sie einen breitkrempigen Hut, wenn Sie sich in der Sonne aufhalten.

Die Fraxel-Behandlung erzeugt eine glattere, frischere, gesündere und jünger aussehende Haut… mit verbessertem Hautton, besserer Struktur und Porengröße… und geminderten Falten und Linien.


Ihre Hautärztin - Dr. med. Darinka Keil

DR. MED. DARINKA KEIL

Dr. med. Darinka Keilt ist Fachärztin für Haut- u. Geschlechtskrankheiten mit den Zusatzbezeichnungen Allergologie und Umweltmedizin. Sie ist spezialisiert auf Faltenbehandlung mit Botox, Hyaluronsäure, Eigenfett und insbesondere Lippenunterspritzung. Die Fettabsaugung und Lidstraffungen führt sie seit über 10 Jahren selbst durch. Die Lasertherapie von Besenreisern und Krampfadern sowie Laser-Enthaarung und Tattoo Entfernung mit Laser wird täglich praktiziert.

Dr. med. Darinka Keil ist spezialisiert auf Fettabsaugung in örtlicher Betäubung mit Vibrationsmethode (Power assisted liposcution), Faltenbehandlung mit Botox, Hyaluronsäure, Eigenfett, Laserenthaarung, Besenreiser- und Krampfadern Behandlung, Lidstraffungen Schlupflider und Tränensäcke, Schweißdrüsen-Absaugung bei übermäßigem Schwitzen, Botox gegen übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose Therapie), Lasertherapie von störenden gutartigen Hautveränderungen, Tattoo Entfernung mit Laser, Fett Weg Spritze, LPG Endermologie gegen Cellulitis und zur Straffung der Haut, Photodynamische Therapie zur schmerzarmen und narbenfreien Therapie von Lichtschäden der Haut und oberflächlichen Hauttumoren, Allergien, computergestützte Hautkrebsvorsorge, ambulante Operationen und Schamlippen-Verkleinerung.

  • Mitglied der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie (GÄCD) (www.gaecd.de)
  • Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie (IGÄM) Vorsitz: Prof. Dr. Mang (www.igaem-online.de)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGC) (www.dgdc.de)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Dermatologie (www.derma.de)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (www.dgaki.de)
  • Mitglied im Berufsverband Deutscher Dermatologen Deutschland e.V. (www.bvdd.de)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) (www.dgp.de)
  • Deutsche Gesellschaft für Botulinum (DGBT) (www.dgbt.de)
  • seit 2011 in eigener Privatklinik
  • seit 2008 niedergelassen mit Zweitpraxis in Haßloch
  • Seit Januar 2002 niedergelassen in eigener Privatpraxis in Bad Dürkheim als Dermatologin und Allergologin mit Schwerpunkt Ästhetische Chirurgie
  • Facharztausbildung an der Universitäts-Hautklinik Mannheim
  • Medizinstudium an der Ruprecht Karls Universität Heidelberg und Keele University England sowie Faculte de Medecine, Nizza und Faculte de Medecine Paris, Frankreich
  • Zahlreiche Vorträge auf Kongressen und VHS, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Mitwirkung bei Gesundheitssendungen im Fernsehen z.B. als Expertin zum Thema Allergien bei RTL.
  • Anerkennung zur Fachärztin für Dermatologie und Venerologie in der Bundesrepublik Deutschland.
  • Mitglied der Bezirksärztekammer Pfalz, und der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz.
  • Die berufsrechlichten Regelungen sind die Bundesärzteordnung und das Heilberufsgesetz Rheinland-Pfalz. Beide können bei der Bezirksärztekammer Pfalz in Neustadt eingesehen werden.

Mitgliedschaften

Ihre Vorteile

  • über 15 Jahre Erfahrung
  • wir nehmen uns viel Zeit für jeden Patienten
  • Hochqualifizierte Mitarbeiter
  • 100 % Planung & Organisation Ihrer An- und Abreise inkl. Fahrdienst, Hotel, Restaurants, etc.
  • modernste Geräte
  • zeitnahe Termine für Sie
  • Sprechstunden auch Samstags

Glückliche Patienten

Kontakt

Privatpraxis Bad Dürkheim

Dr. med. Darinka Keil
Weinstraße Süd 71
67098 Bad Dürkheim

Tel.: 06322 9493 0
Fax: 06322 9493 12

E-Mail: praxis@hautarzt-dr-keil.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 20:00 Uhr
Di9:00 – 20:00 Uhr
Mi9:00 – 20:00 Uhr
Do   9:00 – 20:00 Uhr
Fr 9:00 – 20:00 Uhr
Sageschlossen

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Privatpraxis Haßloch

Dr. med. Darinka Keil
Rathausplatz 4
67454 Haßloch

Tel.: 06324 833 73
Fax: 06324 831 77

E-Mail: praxis@hautarzt-dr-keil.de

Öffnungszeiten

Mo9:00 – 20:00 Uhr
Digeschlossen
Mi   9:00 – 20:00 Uhr
Do9:00 – 20:00 Uhr
Fr9:00 – 20:00 Uhr
Sa 9:00 – 14:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung.


KONTAKT- UND TERMINANFRAGE